Können einfach mehr als Printdisplays und Plakatwand

Digital Signage, Touch Displays, Besucherleitsysteme & Co.

Dezentral über Displays, Touch Displays, Touch Panels, LED Wänden (Videowall) oder Bildschirm ausgestrahlte, wechselnde Information oder Entertainment findet sich heute überall da, wo verkauft, beraten oder informiert wird. Digital Signage, die digitale Beschilderung, ersetzt mehr und mehr den klassischen Aufsteller, die gedruckte Speisekarte, den Aushang. In Bahnhöfen, Hotels, Banken, Arztpraxen und Krankenhäusern werden Besucher am sog. Point of Sale oder Point of Information mit zentral eingespeisten, digital verbreiteten Inhalten versorgt. In der Produktion dienen sie der flexiblen Information von Mitarbeitern über Maßnahmen zur Sicherheit, Produktivität oder Arbeitspläne. Interaktive Touch Displays z.B. für Kundenbefragungen erlauben eine neuartige Kommunikation mit dem Kunden.

Digitale Besucherführung

Mit einer digitalen Besucherführung kann in großen Gebäuden oder im Gelände der Besucherfluss bequem und stets aktuell gelenkt werden. Fast unverzichtbar ist sie mittlerweile für das moderne Veranstaltungsmanagement. Digitale Besucherführung vom Foyer bis zum Seminarraum wird ergänzt durch Türschilder, die die aktuellen Meetings anzeigen.

Stadionanzeigen

Auch Stadionanzeigen zum Spielstand oder Stadionwerbung sind kaum noch ohne digitale Informationssysteme denkbar: sie erlauben unterschiedlichste Mitteilungen auf ein und derselben Fläche, automatisch eingespeist und manuell ergänzt.

Flexibilität von KÖNIG

Der Vorteil gegenüber gedruckten Displays und ähnlichem liegt klar auf der Hand: Digital Signage und Co sind enorm flexibel.

Wir liefern die Hardware, die Infrastruktur und die notwendige Software dazu und entwickeln in Abhängigkeit von Einsatzorten und redaktionellem Inhalt Ihr individuelles Werbe- oder Besucherleitsystem. KÖNIG macht Ihre Informationen publik.